Jedes Jahr am 5. September

Beginnt die Schule in fast allen Ländern.

Das lange Schlafen und Faulenzen ist nun vorbei,

aber was ist denn schon dabei,

fünf Stunden am Tag in der Schule zu sitzen,

und das Gelernte für sich zu nützen?

Nicht alle Schüler sind einer Meinung,

manche treffen für sich die richtige Entscheidung:

sind fleißig und üben Tag für Tag

doch für manch‘ einen wird’s zu einer Plag‘.

Nicht jeder ist für den Schulalltag geschaffen,

das frühe Aufstehen, tägliches Lernen und ständiges Hausaufgaben machen.

Doch mit ein bisschen Ehrgeiz, etwas Glück

Und im richtigen Augenblick,

kann es ein jeder durch den Schulalltag schaffen

und etwas aus seinem Leben machen.

[Maya Spitaler, Klasse 1TS1]

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s